Tel.:
(0 35 25)
51 81 10

Die Kurzzeitpflege

Es ist nun fast ein Jahr her das aus einer Idee, ein neues Nutzungskonzept für das Gebäude der alten Videothek an der Bahnhofstraße zu entwickeln, Wirklichkeit geworden ist.

Die umfangreichen Umbauarbeiten sind im Februar beendet worden und die Einrichtung hat seit dem 01.03.2017 ihren Betrieb aufgenommen. Was einst als Stahlwerksbibliothek begann und nach der Wende als Videothek weiterlebte, ist nun zu einer attraktiven Kurzzeitpflege geworden.

Unsere Kurzzeitpflege erstreckt sich über 600m² verteilt auf 2 Etagen und bietet ausreichend Platz für bis zu 14 Kurzzeitpflege Gäste. Des weiteren gibt es noch ein Pflegebad, Gemeinschaftsräume sowie eine offene Küche im Haus.

Im Erdgeschoss befindet sich ein ebenerdiger Flachbau. Dieser bietet dem Kurzzeitpflege-Gast einen großen Aufenthalts- und Beschäftigungsbereich mit abgetrenntem Essbereich. Hier finden alle Gruppenaktivitäten sowie therapeutischen Maßnahmen statt und die Mahlzeiten werden hier im gemütlichen Beisammensein eingenommen.

Nicht nur äußerlich ist es ein sehr ansehnliches Haus, auch in den 14 Patientenzimmern zeigt sich die Handschrift der Elblandschwestern. Die Patientenzimmer, die Gemeinschaftsräume und generell das gesamte Objekt sind hell und freundlich in der Auswahl der Farben und des Mobiliars, damit die zukünftigen Kurzzeitpflege Gäste sich wohlfühlen.

 Unsere Kurzzeitpflege befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Riesa . Sie liegt sehr verkehrsgünstig und ist bequem zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Leistungen der Kurzzeitpflege

 

Grundpflege

Die angebotenen Leistungen der Grundpflege orientieren sich an dem jeweils gültigen

Rahmenvertrag gemäß 75 SGB XI des Freistaates Sachsen. Zu den Leistungen der

allgemeinen Grundpflege gehören:

  • Hilfe bei der Körperpflege

(z.B. Waschen, Duschen, Baden, Haarpflege, Zahnpflege, Darm- /Blasenentleerung)

  • Hilfe bei der Ernährung

(z.B. mundgerechtes Zubereiten, Unterstützung bei der Nahrungsaufnahme)

  • Hilfe bei der Mobilität

(z.B. Gehen, Stehen, Treppensteigen, Aufstehen, Zubettgehen, An- und Auskleiden)

  • Hilfe bei der persönlichen Lebensführung

(Hilfe und Beratung in persönlichen Angelegenheiten, Hilfe bei der Gestaltung des

persönlichen Alltags, Hilfe zur Ermöglichung der Teilnahme am sozialen Leben)

 

Behandlungspflege

Erforderliche Leistungen der ärztlich verordneten, medizinischen Behandlungspflege im

Rahmen des SGB V werden von der Kurzzeitpflege-Einrichtung erbracht, soweit sie nicht von

anderen bestellten Personen und Institutionen erbracht werden.

 

Soziale Betreuung

  • Betreuung von Dementen
  • Angehörigenarbeit

 

Sonstige Leistungen

  • die Beschaffung therapeutischer Leistungen,
  • enge Zusammenarbeit mit allen Haus- und Fachärzten im Einzugsgebiet, sowie
    Beschaffung von verschriebenen oder rezeptfreien Medikamenten
  • Medizintechnik, medizinischer und pflegerischer Bedarf

so finden Sie uns..


Adresse der Einrichtung:             Kurzzeitpflege Elblandschwestern

                                                         Bahnhofstrasse 48 ,  01587 Riesa

 

                              Telefon:            03525 5294364

 

Besuchszeiten in der Einrichtung:  täglich 15:30 Uhr bis 18 Uhr

 


Wir beraten Sie gerne, kostenfrei und unverbindlich!

Zögern Sie nicht!! Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!!