Unsere Leistungen | Elblandschwestern
Tel.:
(0 35 25)
51 81 10

Unsere Leistungen im Überblick

Die Grundpflege

Die Grundpflege umfasst die Unterstützung bei allen Aktivitäten des alltäglichen Lebens von Kopf bis Fuß. Sie beinhaltet eine Versorgung im Sinne des "Gepflegt-Werden" und wird als Grundanforderung unabhängig von der zugrunde liegenden Erkrankung angesehen, die sowohl vom Tätigkeitsumfang als auch vom Zeitaufwand für alle Patienten gleich ist.

Die Behandlungspflege

Die Behandlungspflege umfasst die Krankenpflege auf ärztlicher Anordnung durch unser qualifiziertes Fachpersonal. Die Pflege wird von uns mit Patienten, Angehörigen und Ärzten sorgfältig geplant. Unser Pflegedienst arbeitet selbstverständlich auch an Sonn- und Feiertagen. Es besteht, je nach Notwendigkeit, die Möglichkeit einer Notrufschaltung.

Die Verhinderungspflege

Auch pflegende Angehörige haben ein Recht auf Urlaub!
Darum haben Pflegebedürftige für 6 Wochen im Jahr Anspruch auf Verhinderungspflege. Wenn pflegende Angehörige z.B. durch Krankheit oder Urlaub verhindert sind, besteht die Möglichkeit für diese Zeit unseren Pflegedienst zu beauftragen. Die Kosten, bis zu einer Höhe von 1612,- Euro pro Jahr übernimmt dabei die Pflegekasse. Voraussetzung dafür ist, dass der Pflegebedürftige mindestens 6 Monate einen Pflegegrad hat und der Antrag auf Verhinderungspflege rechtzeitig bei der Pflegekasse eingegangen ist. Wir können Ihnen individuelle Hilfe anbieten und erarbeiten mit Ihnen, die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Verhinderungspflege. Dies könnte z.B. bedeuten, dass während der Abwesenheit der Hauptpflegeperson, regelmäßig häusliche (Kranken-)Pflege durch unsere Pflegekräfte erbracht wird oder eine unserer zuverlässigen Hilfskräfte am Tage oder in der Nacht Betreuungsleistungen erbringt und dabei der Haushalt aufrecht erhalten bleibt sowie die Essensversorgung durch den Menü-Service sichergestellt ist.

Hilfe bei der hauswirtschaftlichen Versorgung

Eines unserer wichtigsten Ziele ist es, den Pflegebedürftigen das größtmögliche Maß an Eigenständigkeit, Wohlbefinden und Lebensqualität zu bewahren. Hierzu gehören dementsprechend auch nicht zwangsläufig medizinische Dienstleistungen. Unsere umfangreiche Hauswirtschaftshilfe hilft Ihnen gern die Aufgaben des täglichen Lebens zu meistern!!

Moderne Wundtherapie

Schlecht heilende Wunden betreffen viele, vor allem ältere Menschen. Durch eine oder mehrere solcher Wunden kommt es meist zu einer massiven Einschränkung der Lebensqualität. Man kann jedoch mit den derzeit zur Verfügung stehenden Mitteln oft sehr gute Erfolge erzielen und damit wertvolle Lebenszeit zurückgewinnen.

Die Tagespflege

Die Tagespflege bietet Pflegebedürftigen und anderen Interessierten die Gelegenheit am Tag in eine Einrichtung zu kommen, um trotz körperlicher oder geistiger Einschränkungen in einer Gemeinschfat den Tag zu verbringen und dabei auf keine Pflegeleistungen verzichten zu müssen. Unsere Tagespflege ist von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet. Wir bieten hier einen Fahrdienst an.

Die Kurzzeitpflege

Die Kurzzeitpflege-Einrichtung erbringt im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtungen Leistungen der Grundpflege, der Behandlungspflege sowie der sozialen Betreuung. Die Durchführung und Organisation der Pflege-Leistungen richten sich nach dem neuesten, allgemeinen Stand der medizinisch pflegerischen Erkenntnisse. Wir sehen für uns hier eine erhebliche Bereicherung im Bereich der zeitweisen bzw. übergangsmäßigen Pflege und Betreuung unserer Klienten. Die Kosten, bis zu einer Höhe von 1612,- Euro pro Jahr übernimmt dabei die Pflegekasse. Voraussetzung dafür ist, dass der Pflegebedürftige mindestens einen Pflegegrad 2 hat und der Antrag auf Kurzzeitpflege bei der Pflegekasse gestellt wurde.

Betreuung

Das "Pflegen" unserer Klienten besteht nicht nur aus Waschen und Spritzen. Genauso wichtig sind eine aktivierende und therapeutische Betreuung unserer Kunden. Hierunter zählen z.B. Biografiearbeit, das Aufrechterhalten des eigenen Haushaltes oder das Weiterführen sozialer Kontakte. Wir bieten unsere Betreuung in der Häuslichkeit des Kunden an bzw. organisieren gemeinschaftliche Betreuungsleistungen unter anderem in unserem BBZ.

Pflege und Betreuung in alternativen Wohnformen

Der Einzug in ein Pflegeheim muss nicht zwangsläufig mit Pflegebedürftigkeit einhergehen. Abseits der vollstationären Pflege bieten sich eine Vielzahl von Möglichkeiten, einen Heim-Einzug hinauszuzögern oder ganz zu vermeiden. Hier etablierten sich die alternativen Wohnformen. In diesen können Pflegebedürftige weiterhin komplett selbstbestimmt leben, müssen jedoch nicht auf Pflege und Betreuung, im Ernstfall auch Rund um die Uhr, verzichten. Gern beraten wir Sie in diesem weiten Feld und stellen Ihnen einige Möglichkeiten vor.

 


 

Benötigen Sie Hilfe ?
Oder wollen sich über die Leistungen im Einzelnen informieren?

Rufen Sie uns an, oder besuchen Sie uns
für eine umfassende Beratung!!!!